Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Navigation

Sie sind hier: Startseite / Verwaltung online / Bekanntmachungen / Befragungen durch Wahlforschungsinstitute am Sonntag, 26. März 2017 Landtagswahl 2017

Befragungen durch Wahlforschungsinstitute am Sonntag, 26. März 2017

Landtagswahl 2017

 

Anlässlich der diesjährigen Landtagswahl werden zwecks Wahlberichtserstattung und der Ermittlung von Hochrechnungen durch Wahlforschungsinstitute Befragungen der WählerInnen vor den Wahlräumen vorgenommen. Die Durchführung erfolgt im Einvernehmen mit der Landeswahlleitung.

 

Die Wahlforschungsgruppe Wahlen e.V. führt im Auftrag des ZDF für Hochrechnungen am Wahlabend in der Zeit von 8.00 Uhr – 18.00 Uhr Wählerbefragungen an folgenden Wahllokalen durch:

Bubach-Calmesweiler, Kindertagesstätte, Am Kindergarten, Wahlbezirk 3

Eppelborn, Grundschule, St. Sebastianstraße, Wahlbezirk 9

Hierscheid, Büro Ortsvorsteher, Florianweg 5a, Wahlbezirk 11

Wiesbach, Wiesbachhalle, Jägerbergstraße, Wahlbezirk 14.

 

Infratest dimap, welche im Auftrage der ARD die Wahlberichtserstattung vornimmt, führt ebenfalls in der Zeit von 8.00 Uhr – 18.00 Uhr an folgenden Wahllokalen Befragungen der Wahlberechtigten durch:

Bubach-Calmesweiler, Grundschule, St. Martinstraße, Wahlbezirk 1

Bubach-Calmesweiler, Grundschule, St. Martinstraße, Briefwahlbezirk 1a

Dirmingen, Borrwieshalle, Urexweilerstraße, Wahlbezirk 5

Habach, Bürgerhaus, Großwaldstraße, Wahlbezirk 10

Humes, Turnhalle, In der Humes, Wahlbezirk 12

Wiesbach, Wiesbachhalle, Jägerbergstraße, Wahlbezirk 14

Wiesbach, Wiesbachhalle, Jägerbergstraße, Wahlbezirk 15.

 

Die jeweiligen WahlvorsteherInnen sind über die Anwesenheit der Institute informiert.

Bei Rückfragen stehen Ihnen die Mitarbeiter des Wahlteams unter den Telefonnummern: 06881/969-117, -120 und -123 gerne zur Verfügung.

 

Eppelborn, den 17.03.2017

Die Gemeindewahlleiterin

 

Birgit Müller-Closset