Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Navigation

Sie sind hier: Startseite / Verwaltung online / Bekanntmachungen / Verkehrsbehinderungen durch Faschingsumzüge in der Gemeinde Eppelborn

Verkehrsbehinderungen durch Faschingsumzüge in der Gemeinde Eppelborn


Auch in diesem Jahr finden in der Zeit vom 20.02. – 23.02.2020 verschiedene Faschingsumzüge in unserer Gemeinde statt.
Hier geben wir Ihnen einen Überblick der Umzüge mit dem Hinweis, dass in dieser Zeit die betroffenen Straßen nicht wie gewohnt, genutzt werden können:

Donnerstag, 20.02.2020 – Stürmung auf OV-Büro
Beginn:           
16.00 Uhr, ca. ½ Stunde
betroffene Straße:      
Kirchenstraße (Durchfahrt bis ca. 23.00 Uhr gesperrt)

Freitag, 21.02.2020 – Nachtumzug in Macherbach
Beginn:           
18.30 Uhr, ca. 1 ½ Stunden
betroffene Straßen:       
Ortsdurchfahrt Macherbach (Bis ca. 21.00 Uhr ist mit Behinderungen zu rechnen.)

Samstag, 22.02.2020 – Umzug Rathausstürmung in Eppelborn
Beginn:           
10.30 Uhr, ca. 1 ½ Stunden
betroffene Straßen:       
Hellbergstraße, Rathausstraße, Kirchplatz, Europaplatz, bis big Eppel (Bis ca. 12.00 Uhr ist mit Behinderungen zu rechnen.)

Samstag, 22.02.2020 – Umzug in Wiesbach
Beginn:           
16.00 Uhr, ca. 1 ½ Stunden
betroffene Straßen:       
Hohlstraße, Hauptstraße, Brühlstraße, Augustinusstraße
(Bis ca. 20.00 Uhr ist mit Behinderungen zu rechnen.)

Sonntag, 23.02.2020 – Umzug in Bubach-Calmesweiler
Beginn:           
14.00 Uhr, ca. 2 ½ Stunden
betroffene Straßen:       
Dompstraße, Borre Eck, Illtalstraße, Calmesweilerstraße, Brunnenplatz, Im Kirchenfeld, Paul-Marien-Straße
(Bis ca. 18.00 Uhr ist mit Behinderungen zu rechnen.)

Gemeinde Eppelborn
Der Bürgermeister
Dr. Andreas Feld