Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Navigation

Sie sind hier: Startseite / Verwaltung online / Bürgeramt / Führungszeugnis

Führungszeugnisse

Für die Beantragung von Führungszeugnissen benötigen wir folgende Angaben:

  • Name,
  • Anschrift,
  • Geburtsort und -datum
  • Geburtsname der Mutter
  • Übersendungsart: N=an Sie selbst oder

   O=an eine bestimmte Behörde (Anschrift der Behörde)

Das Führungszeugnis wird bei der Gemeinde Eppelborn beantragt und nach etwa 10 bis 14 Tagen vom Generalbundesanwalt in Bonn zugesandt.

Die Gebühr für ein Führungszeugnis beträgt 13,00 Euro.

Falls Sie für den Arbeitgeber ein Erweitertes Führungszeugnis benötigen, bringen Sie bitte einen schriftlichen Nachweis des Arbeitgebers mit.

Die Gebühr hierfür beträgt 13,00 Euro.

 

Ab dem 27. Apri 2012 kann in Deutschland lebenden Staatsangehörigen anderer Mitgliedstaaten der Europäischen Union (EU) ein sogenanntes "Europäisches Führungszeugis" erteilt werden. Die Gebühr hierfür beträgt 17,00 Euro.


Seit dem 1. September 2014 können Führungszeugnisse und Auskünfte aus dem Gewerbezentralregister online im Internet beim Bundesamt für Justiz beantragt werden. Voraussetzung hierfür sind der elektronische Personalausweis mit freigeschalteter Online-Ausweisfunktion und ein Kartenlesegerät:

Zum Online-Portal des Bundesamtes für Justiz (F)

Informationen zum Personalausweis mit Online-Ausweisfunktion (F) und zur Software für die Online-Ausweisfunktion (F).

Flyer Online-Portal des Bundesamtes für Justiz (pdf-Datei 855KB)

 

Kontakt

Fachgebiet 1.03 Bürgeramt:

Öffnungszeiten des Rathauses

oder nutzen Sie  unseren
Mobilen Bürgerdienst