Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Navigation

Sie sind hier: Startseite / Kultur & Freizeit / Festivals / Ausstellungen / Figurentheatertage 2018 / "Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer" - 29. Eppelb. Figurenth.-Tage 2018
Was "Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer" - 29. Eppelb. Figurenth.-Tage 2018
Wann 11.03.2018
von 15:00 bis 16:00
Wo big Eppel, Europaplatz 4, 66571 Eppelborn
Termin übernehmen vCal
iCal

Die winzige Insel Lummerland ist die Heimat von Lukas dem Lokomotivführer und seiner treuen Lok Emma. Und natürlich von Jim Knopf, der als Baby per Postpaket auf der Insel gelandet ist. Jim und Lukas sind die allerbesten Freunde. Als es auf Lummerland plötzlich zu eng wird, machen sie sich gemeinsam auf die Suche nach einer neuen Heimat, erleben spannende Abenteuer mit Scheinriesen und anderen außergewöhnlichen Wesen und retten schließlich die kleine Prinzessin Li Si aus der Drachenstadt.

 Jim Knopf

Foto: Theatrium Figurentheater/Dresden

Ein Kinderbuchklassiker, der schon seit über 50 Jahren Kinder und Erwachsene gleichermaßen begeistert, unnachahmlich spannend und poetisch inszeniert.

 Alter:              ab 4 Jahren

Spieldauer:    ca. 55 Minuten

Spielart:         Tischfiguren, Schauspiel                              

 www.theatrium-steinau.de

Eintrittspreise:

Kinder 4,00 Euro

Erwachsene 6,00 Euro

Familienkarte (max. 2 Erw., 3 Kinder) 17,00 Euro

 Vorverkauf:

Rathaus Eppelborn, Bürgerinformation, Tel.06881/969100

big Eppel, Tel. 06881/8960681 o. www.bigeppel.de

 Information:                                      Gemeinde Eppelborn

                                                           Rathausstr. 27

                                                           66571 Eppelborn

                                                           Tel. 06881/962628

                                                           Fax 06881/8960007

                                                           Fax 06881/969222

                                                           www.eppelborn.de

                                                           E-Mail-Adresse: scholtes.aloysius@kulturamt-                          eppelborn.de

 Eine Veranstaltung der Gemeinde Eppelborn