Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Navigation

Sie sind hier: Startseite / Kultur & Freizeit / Kultur / Veranstaltungen / Aufführung der Komödie „Lass die Sau raus! (oder… jetzt sind wir tierisch vegetarisch“
Was Aufführung der Komödie „Lass die Sau raus! (oder… jetzt sind wir tierisch vegetarisch“
Wann 08.12.2018
von 20:00 bis 23:00
Wo big Eppel, Europaplatz 4, 66571 Eppelborn
Termin übernehmen vCal
iCal

Karin Heppner reicht es! Die immer neuen Schreckensmeldungen bezüglich Skandalfunden in Nahrungsmitteln lassen sie und ihre Nachbarinnen Selma und Lotte aktiv werden. Unter dem Motto „Mein Kühlschrank ist kein Ponyhof!“ rufen sie mittels Flugblättern zum generellen Boykott der regionalen Wurst- und Fleischtheken auf.

Ab sofort kommt bei ihren Familien nur noch Vegetarisches auf den Tisch. Insbesondere die Begeisterung von Karins Ehemann Norbert und Sohn Mirco hält sich da in Grenzen. Aber Norbert will die Ernährungsumstellung nicht kampflos hinnehmen. Schließlich macht er mit seiner Frau Karin einen Kompromiss. Selma und Lotte, die  ihre neugierigen Ohren überall haben, bekommen so nur einen Bruchteil mit. Und so sind wilde Spekulationen, folgenreiche Verwechslungen und haarsträubende Verdächtigungen vorprogrammiert. Nachbar Georg bekommt Angstzustände, Metzger Hannes wird für einen Auftragskiller gehalten, Schwager Erwin wird für tot erklärt und die Psychologin Amaryl für Norberts Geliebte gehalten.

Bei so viel Verwirrung, streikt selbst die Polizei…

 Der Eintrittspreis beträgt für Erwachsene neun Euro und für Schüler, Studenten, Behinderte sieben Euro.

 Die Plätze sind nummeriert!

 Vorverkauf:

big Eppel, Tel. 06881/8960681 o. www.bigeppel.de

Rathaus Eppelborn, Bürgerinformation, Tel. 06881/969100

Tabak & More, Europaplatz 2,Tel. 06881/921931

 Eine Veranstaltung der Gemeinde Eppelborn