Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Navigation

Sie sind hier: Startseite / Kultur & Freizeit / Kultur / Veranstaltungen / Veranstaltungsprogramm Herbst/Winter 2019/2020 im Naturpark Saar-Hunsrück
Was Veranstaltungsprogramm Herbst/Winter 2019/2020 im Naturpark Saar-Hunsrück
Wann 01.09.2019 um 10:00 bis
24.02.2020 um 19:00
Wo Naturpark Saar-Hunsrück
Termin übernehmen vCal
iCal

Der Herbst lockt uns mit seiner alljährlich warmen, rotgoldenen Farbenpracht raus in die Natur. Bei geführten Wanderungen und Naturausflügen erleben wir hautnah unsere Natur- und Kulturlandschaft. Auf den Streuobstwiesen oder im eigenen Garten ernten wir leckere Früchte und gesundes Gemüse.

Naturpark Herbst 2019

Regionaltypische Kartoffel-, Pilz- und himmlische Wildgerichte sind genussvolle Geschmackserlebnisse bei den Kartoffeltagen und der Wildwoche Saar-Hunsrück sowie den Naturpark-Pilzwochen. Auch die Apfel-, Wein- und Viezfeste sowie Herbst- und Bauernmärkte laden zu Genuss-Entdeckungsreisen und zum Probieren köstlicher regionaler Spezialitäten ein.

Als Download steht der Veranstaltungskalender unter www.naturpark.org, www.nlphh.de und www.hunsrueckhaus.de zur Verfügung. Weitere Informationen: Naturpark-Geschäftsstelle in Hermeskeil, Telefon 06503/9214-0, info@naturpark.org; beim Nationalparkamt in Birkenfeld, Telefon 06782/8780-0, poststelle@nlphh.de oder beim Hunsrückhaus am Erbeskopf, Telefon 06504/778, info@hunsrueckhaus.de.

Infobox:

Das Veranstaltungsprogramm ist kostenlos in den Naturpark-Informationszentren Hermeskeil und Weiskirchen, dem Nationalparkamt in Birkenfeld, den Naturpark- und Nationalpark-Infostellen Nationalparktor Hunsrückhaus am Erbeskopf und Wildenburg/Kempfeld, im Haus Saargau in Gisingen/Wallerfangen, im Cloef-Atrium in Orscholz/Mettlach, im Freizeitzentrum Finkenrech/Dirmingen, im Schaumbergturm in Tholey sowie den Verwaltungen der Naturpark-Kommunen, den Tourist-Informationen, den Forstämtern und Regionalläden der Region erhältlich.

Hier geht's zum Veranstaltungskalender:

PdF-Datei