Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Navigation

Sie sind hier: Startseite / Kultur & Freizeit / Sehenswürdigkeiten und Museen / Kirchen und Kapellen

Evangelische Kirche DimingenEvangelische Kirche Dirmingen

Im Ortskern von Dirmingen, am Fuße des Bräkerts, steht an der Kreuzung LebacherStraße/ Marktplatz/ Berschweilerstraße die evangelische Kirche, die in ihrem Ursprung auf vorreformatorische Zeiten zurückgeht. Nach Stengels Plan wurde an dem stehen gelassenen Turm nach Osten hin ein neues Kirchenschiff angebaut...

mehr 

 

 

Katholische Kirche DirmingenKatholische Pfarrkirche St. Wendalinus Dirmingen

Den Plan zu der neuen Kirche entwarf der Kölner Kirchenbauarchitekt Dominikus Böhm (1880 – 1955). Sie wurde an der gleichen Stelle errichtet, an der auch die frühere Kirche stand und passt sich dem Ortsbild an.

mehr 

 

 

 

Christus Kapelle EppelbornChristus Kapelle Eppelborn

Anlass zur Entstehung der Kapelle war ein persönliches Versprechen, das Hans Brachmann zur Vollendung seines 50. Lebensjahres gab. Der Standort liegt an einem Wanderweg, der von Eppelborn hinaufführt in den Dirminger Wald.

mehr 

 

 

Kirche EppelbornPfarrkirche Eppelborn

Auf einem lang ausgestreckten Nord-Ausläufer des Hellberges erhebt sich auf einem Felsvorsprung die Pfarrkirche „St. Sebastian“. Ihre heutige äußere Gestalt erhielt die Eppelborner Kirche vor allem durch den Um- und Erweiterungsbau 1879/81 an dem 1760 errichteten Gotteshaus.

mehr 

 

 

Kapelle HierscheidMagdalena Kapelle Hierscheid

Von Eppelborn gut sichtbar hat die Kapelle ihren exponierten Standort gefunden. Sie will ein Zeichen setzen und ist ein Ruhepunkt für Wanderer und die Hierscheider Bürger.

mehr 

 

 

 

Kirche Humes IIKath. Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt Humes

An derselben Stelle an der heute die Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt steht, befand sich eine neoromanische Kapelle, erbaut 1857/62, die aber wegen der gestiegenen Bevölkerungszahl zu klein und zwischenzeitlich baufällig geworden war  und schließlich im September 1896 abgerissen wurde.

mehr 

 

 

Kapelle Macherbach IISt. Josef Kapelle Macherbach 

Aus einer Stammtischrunde im Sommer 1993 stammte die Idee am Rande des Storkenwaldes, in der sogenannten „Kaul“, in Macherbach eine kleine Kapelle zu bauen. Im Februar 1994 beschloss die Macherbacher Stammtischrunde die Idee auch in die Tat umzusetzen.

mehr 

 

 

 

Alte Kirche WiesbachAlte Kirche Wiesbach

Im Ortskern von Wiesbach steht zwischen der Augustinus- und Valeriusstraße die alte Wiesbacher Kirche, die über Jahre das kirchliche Zentrum in Wiesbach bildete. Erstmals erwähnt wird eine Pfarrkirche in Wiesbach im Jahre 1330, doch ist anzunehmen, dass die dem Hl. Albanus geweihte Kirche noch etwas älter ist.

mehr 

 

 

Kapelle WeißbachValentinus-Kapelle Wiesbach am Weiher

Eine alte Gebetsstätte in Wiesbach ist die im Naherholungsgebiet „Wallenborn“ gelegene Valentinuskapelle, abseits der Straße zwischen Wiesbach und Humes. Nahe der Kapelle befindet sich der Valentinusborn, im Volksmund „Wallenborn“ genannt, dem seit Menschengedenken heilende Wirkung an Mensch und Tier zugesprochen wird. 

mehr