Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Navigation

Sie sind hier: Startseite / Leben & Wohnen / Umwelt und Natur / Umweltbildung

Umweltbildungsangebote in der Gemeinde Eppelborn

"Die Waldmeister" - das Umwelt-Aktions-Programm der Gemeinde Eppelborn

UAPSeit 1994 gibt es in Eppelborn im Rahmen des Umwelt-Aktions-Programms kostenlose Gruppenstunden für Kinder, zuletzt die „Junior-Ranger“ unter Begleitung der Naturwacht Saarland. Seit den Herbstferien 2013 wird die beliebte Aktion in veränderter Form fortgesetzt, wobei die Kinder ihrer Gruppe den Namen "die Waldmeister" gegeben haben. Teilnehmen können Jungen und Mädchen im Alter ab 8 Jahren aus der Gemeinde Eppelborn, die sich für Natur und Umwelt allgemein und die Tier- und Pflanzen­welt unseres Naturschutzgebiets „Täler der Ill und ihrer Neben­bäche“ im Besonderen interessieren und die gerne draußen unterwegs sind. So haben wir z.B. in den vergangenen Jahren Bäume an der Jll gepflanzt, ein Weidentipi und Drachen gebaut, uns im Gelände mit und ohne Hilfsmittel orientiert, Vogelstimmen kennen gelernt, Wildblumen bestimmt, einen Bach untersucht, Kräutersalbe hergestellt und vieles, vieles mehr, wobei selbstverständlich Spiel und Spaß nie zu kurz kamen.

Die Gruppenstunden finden in etwa 14-tägigem Abstand außerhalb der Schulferien jeweils mittwochs von 15.00 bis 17.00 Uhr statt. Treffpunkt ist in der Regel an der Waldarbeitsschule Eppelborn, von wo aus die Teilnehmer dann weiter wandern. Geleitet werden die Aktionen von „Lumbricus“ Guido Geisen, selbständiger Umwelt- und Kräuter­pädagoge, und einer Expertin vom Fachgebiet Umwelt- und Naturschutz der Gemeinde Eppelborn.

Hier finden Sie das  Anmeldeformular für die Teilnahme am Umwelt-Aktions-Programm. Nähere Auskünfte zu den Waldmeistern gibt es unter Tel. 06881-969-257. Die Teilnahme an den Gruppenstunden ist übrigens kostenlos.


Naturkundliche Kinder- und Jugendfreizeiten

Zeltlager 2006 02Aufgrund der rückläufigen Zahl von Interessierten konnte seit 2009 das naturkundliche Zeltlager des Zweckverbands Illrenaturierung (jetzt: Zweckverband Natura Jll-Theel) in Zusammenarbeit mit den Gemeinden Eppelborn, Illingen, Marpingen und Merchweiler sowie dem Naturschutzbund NABU Saarland e.V. nicht mehr durchgeführt werden.

Naturkundliche Kinder- und Jugendfreizeiten in den Oster-, Sommer- und Herbstferien bieten jedoch der Naturschutzbund NABU Saarland e.V. (F) und dessen Jugendorganisation Naturschutzjugend NAJU Saarland an.