Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Navigation

Sie sind hier: Startseite / Mein Eppelborn / Presse / Presse 2013 / II. Quartal / 18. KW / Sportgala 2013 in der Wiesbachhalle: Taekwondo – Spektakuläre Kampfsportvorführungen

Sportgala 2013 in der Wiesbachhalle: Taekwondo – Spektakuläre Kampfsportvorführungen

Taekwando_IMG_4235.JPG „Kampfsport ist in“, das merkte man auch an dem regen Besuch in der vollbesetzten Wiesbachhalle. Bürgermeisterin und Schirmherrin Birgit Müller-Closset lobte die neue und sehr interessante Sportart beim TV Wiesbach – übrigens die einzige Taekwondo-Sparte in Eppelborn - und versprach weiterhin große Unterstützung für den TV Wiesbach. Dank ihrer Unterstützung gibt es jetzt Taekwondo beim TV Wiesbach, so Dieter Appel. Ortsvorsteher Klaus Herold zeigte sich begeistert von den Taekwondo-Jugendgruppen.

Die Bürgermeisterin dankte ganz besonders Herrn Dieter Appel, Trainer von Taekwondo, und den Verantwortlichen des TV Wiesbach, die maßgeblich dazu beigetragen haben, diese Sportart in Wiesbach als festes Angebot für alle Sportinteressierten dauerhaft zu installieren. Taekwondo ist ein koreanischer Kampfsport. Die Taekwondo-Technik ist in besonderem Maße auf Schnelligkeit und Dynamik ausgelegt; im Taekwondo dominieren Fußtechniken deutlicher als in vergleichbaren Kampfsportarten.

Taekwondo ist mittlerweile sehr beliebt, ist gesundheitsorientiert und ganzheitlich und dient dem Breiten-sport. Zumba und Hip-Hop Vorführungen zeigten die große sportliche Bandbreite des TV Wiesbach. Ein wirklich sehr gelungener sportlicher Nachmittag, der hoffentlich nächstes Jahr wieder stattfinden wird, so Bürgermeisterin und Ortsvorsteher Klaus Herold.