Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Navigation

Sie sind hier: Startseite / Mein Eppelborn / Presse / Presse 2014 / 35. KW / Toller Auftritt des Sommerferien Freizeitangebotes „Theater am Rothenberg“ am „Tag der Jugend“ in Eppelborn

Toller Auftritt des Sommerferien Freizeitangebotes „Theater am Rothenberg“ am „Tag der Jugend“ in Eppelborn

Die Kinder des Sommerferienprogrammes „Theater am Rothenberg“ führten auf der großen Bühne des Eppelborner Marktplatzes am „Tag der Jugend“ das Theaterstück „Die Piraten sind los“ auf.

Am frühen Nachmittag liefen die Piraten und Gespenster unter der pädagogischen Anleitung von Frau Hildegard Woll von der Rothenbergschule zur Hochform auf. Die 23 Kinder im Alter zwischen 4 und 10 Jahren ernteten viel Applaus von den trotz der eher schlechten Wetterbedingungen zahlreich erschienenen Zuschauern. Dabei ging es sicher nicht darum, ein perfektes Theaterstück einzuüben, sondern dass die Kinder gemeinsam eine kreative und bereichernde Ferienfreizeit erleben durften. So wurde gemeinsam ein Bühnenbild gebaut, Verkleidungen selbst entworfen, die Songs selbst ausgesucht, die Rollen selbst bestimmt und vieles mehr zusammen mit den Kindern entwickelt. Summa Summarum: Alle hatten etwas zu tun. Nach dem Motto „ selbst ist die Theatergruppe“ wurde sogar das Mittagessen gemeinsam mit den Kindern zubereitet.

 

 

Auf Anregung des Kinderschutzbundes Illingen Eppelborn wurde in weiterer Zusammenarbeit mit der Rothenberschule/Lebenshilfe Neunkirchen und der Gemeinde Eppelborn das Theaterprojekt organisiert und über die Aktion Mensch entsprechend finanziell unterstützt. Die ganztägige Theaterprojektwoche wurde in der 3. Sommerferienwoche als Inclusionsprojekt durchgeführt, so dass Kinder mit und ohne Behinderung am Theaterprojekt „Die Piraten sind los“ teilnehmen konnten.