Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Navigation

Sie sind hier: Startseite / Mein Eppelborn / Presse / Presse 2014 / 36. KW / Illtalpedal 2014 - mit dem Rad durch die Gemeinde

Illtalpedal 2014 - mit dem Rad durch die Gemeinde

 

Am vergangenen Sonntag fand die beliebte Radveranstaltung " Illtal-Pedal" wieder in Zusammenarbeit des RV Schwalbe mit der Gemeinde Eppelborn statt.

Bei herbstlichem, aber trockenem Wetter gingen ca. 50 Radler aller Altersklassen auf dem Marktplatz in Eppelborn an den Start der über Calmesweiler, Macherbach, Finkenrech und wieder nach Eppelborn führenden, 15 km langen Strecke. Zur Stärkung teilte der Radfahrverein Schwalbe im Wald am Freizeitzentrum Finkenrech Tee an die Teilnehmer aus. Am Ende der Tour gab es in der Schwalbenhalle bei Speisen und Getränken für alle teilnehmenden Kinder, die die Strecke tapfer bewältigt hatten, eine Urkunde. Die drei stärksten Teilnehmergruppen erhielten einen Pokal bzw. Wappenteller.

Ein besonderer Dank für die freundliche Unterstützung geht an alle Helferinnen und Helfern des RV Schwalbe, der Gemeinde Eppelborn, an die Radler der Polizeidienststelle Illingen, an das DRK Eppelborn sowie den Hauptsponsor, die Sparkasse Neunkirchen. Auch in diesem Jahr hat sich wieder gezeigt, dass Rad fahren Spaß macht und außerdem gut für Gesundheit sowie Natur ist.

 

Gestartet wurde die Illtalpedal 2014 auf dem Marktplatz Eppelborn durch den Ortsvorsteher Berthold Schmitt und den Geschäftsführer des RV Schwalbe Hans-Jürgen Alt (beide rechts)

Rast an der Teeausgabestelle im Wald von Finkenrech

Die Illtalpedal-Teilnehmer kurz vor der St.Josef-Kapelle in Macherbach

 

Ziel war die Schwalbenhalle des RV Schwalbe in Eppelborn