Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Navigation

Sie sind hier: Startseite / Mein Eppelborn / Presse / Presse 2015 / 05-kw / Neujahrskonzert des Musikvereins Wiesbach vor großem Publikum

Da ist Musik drin!

Neujahrskonzert des Musikvereins Wiesbach vor großem Publikum

In Wiesbach fand unter Leitung von Carlo Welker ein musikalisch sehr hochwertiges Neujahrskonzert 2015 statt. Das zahlreich erschienene Wiesbacher Publikum honorierte die glänzenden musikalischen Darbietungen mit großem Applaus. Gleich zu Beginn erfolgten ein Paradenmarsch-Lockmarsch-Preußens Gloria und ein 2. Deutschmeister-Regimentsmarsch mit Parademarsch der Musiker des Musikvereins Harmonie Wiesbach, die Zuhörer zeigten sich absolut begeistert darüber. Es folgte ein musikalisch bunter Reigen von Musikstücken wie Harry Potter, Moment for Morricone oder ein bisschen Frieden, Herz-Schmerz Polka und die Frankreichhymne. Die traditionelle Highland Cathedral, vorgetragen von einem professionellen Dudelsackspieler, begeisterte das Publikum ebenso wie das zeitgenössische Friends for life.

Schirmherrin war die Landrätin Cornelia Hoffmann-Bethscheider, die vertreten wurde vom 1. Kreisbeigeordneten Karlheinz Müller aus Humes, der ebenso wie Ortsvorsteher Klaus Herold und Bürgermeisterin Birgit Müller-Closset sich über das fantastische Live-Konzert sehr freute und die ausgezeichnete Jugendarbeit des Vereins lobte. Anna Feld und Lena Paul moderierten mit jugendlichem Charme das Konzert. Der Vorsitzende des MV Harmonie Wiesbach, Harald Schorr, begrüßte und verabschiedete das Publikum mit nachdenklichen Redebeiträgen. Zum ersten Mal wurde das Neujahrskonzert  des MV Wiesbach durch Multimediatechnik von Rita Woll ehrenamtlich unterstützt.  Ein wirklich sehr schöner musikalischer Abend!

MV Wiesbach  MV Wiesbach2