Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Navigation

Sie sind hier: Startseite / Mein Eppelborn / Presse / Presse 2015 / 38-kw / Illtalpedal Eppelborn

Illtalpedal Eppelborn

Der Radfahrerverein Schwalbe 1921 e.V. richtete zusammen mit der Gemeinde Eppelborn am Sonntag die nun bereits 20. Illtalpedal aus. Die Sparkasse Neunkirchen war ebenfalls Partner. Bereits morgens um 10 Uhr starteten die trotz Regen erschienenen Radler am Busbahnhof am Schulzentrum in Eppelborn. 15 Kilometer umfasste die komplette Strecke über Bubach-Calmesweiler, Habach und Wiesbach zurück nach Eppelborn, genauer, an die Schwalbenhalle. Jedes Kind bis einschließlich 14 Jahren wurde mit einer Urkunde für die Anstrengungen belohnt. Das Team der Polizeiinspektion Illingen konnte sich über einen Pokal, eine Urkunde und einen Gutschein im Wert von 20 Euro freuen. Die Marathonfreunde Humes nahmen eine Urkunde sowie ein Glaswappen der Gemeinde Eppelborn mit nach Hause. Jeweils einen Essensgutschein über 20 Euro von den Hellbergstuben haben die Familien Krämer, Pittner und die Familie Groß/Lupp gewonnen. Das ungünstige Wetter rückte aufgrund der guten Stimmung in den Hintergrund. Die Kinder hatten die Gelegenheit, während eines Fahrradturniers ihre Geschicklichkeit unter Beweis zu stellen. Alle Teilnehmer, die den Parcours abschlossen, konnten eine Urkunde mit nach Hause nehmen. Dieser Tag war ein sportliches Erlebnis für die ganze Familie. Er bot Gelegenheit, die landschaftlich wunderschönen Seiten der Gemeinde Eppelborn im wahrsten Sinne des Wortes zu erfahren. Für die Leitung der Verwaltung, Frau Birgit Müller-Closset, war die Radsportveranstaltung eine gute Gelegenheit, den Bürgerinnen und Bürgern zu zeigen, dass der Gemeinde die Zufriedenheit aller Einwohner am Herzen liegt.

 Illtalpedal1  Illtalpedal2

Illtalpedal3  Illtalpedal4