Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Navigation

Sie sind hier: Startseite / Mein Eppelborn / Presse / Presse 2016 / 24-kw / Deutsch-französischer Benefiz-Zumbathon brachte 660 € für einen guten Zweck

Deutsch-französischer Benefiz-Zumbathon brachte 660 € für einen guten Zweck


Nach Eröffnung durch Jörg Thewes, Pressesprecher des Turnvereins Eppelborn und Begrüßung durch den Beigeordneten der Gemeinde Eppelborn, Werner Michel, startete am Samstag, dem 11. Juni, pünktlich um 16.00 Uhr DIE super ZUMBA-Fitness-Party in der Hirschberghalle in Bubach-Calmesweiler. Bis 19.00 Uhr heizten die Zumba-Instruktoren Alex, Sabine, Pasco, Laura, Sabrina K., Thomas und Astrid sowie Special-Guest Hélène aus Outreau den mehr als 130 Teilnehmern in der Hirschberghalle kräftig ein. Unter Leitung von Catherine Poquet waren zur ZUMBA-Feier auch viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus unserer französischen Partnerstadt Outreau angereist. Dabei hat sich wieder gezeigt, dass ZUMBA ein effektives Tanz-Workout mit großem Spaßfaktor ist. Jede Menge gute Laune ist gemeinsam mit zahlreichen ZUMBA-Freunden immer garantiert. In der Pause hatten die "ZUMBA-Kids" vom TV Eppelborn die Bühne „gerockt“ und eine tolle Choreographie, unter dem Motto der Fussball-EM, aufs Paket gelegt. Die Kids wurden mit tosendem Applaus von der Menge belohnt.

Mit dem Spaß kam aber auch die gute Tat nicht zu kurz. Die Eintrittsgelder kommen in voller Höhe der Gruppe Regenbogen aus Eppelborn zu Gute. Die engagierte Gruppe leistet Hilfestellung bei der Freizeitgestaltung behinderter Menschen sowie bei ihren Aktivitäten zur Inklusion in die Gesellschaft. Außerdem will sie die Angehörigen behinderter Menschen für einige Stunden oder Tage von ihrer permanenten Betreuungsaufgabe entlasten. Mehr zu den Aktivitäten der Gruppe Regenbogen ist auf den sehr interessant gestalteten Internetseiten gruppe-regenbogen.de zu erfahren. Alle ZUMBA-Freunde legten sich schwer ins Zeug, sodass zusammen mit einer Extraspende von Ortsvorsteher und Beigeordnetem Werner Michel ein stolzer Betrag von 660 € zustande kam. Allen Spendern einen herzlichen Dank für ihr soziales Engagement. Die offizielle Spendenübergabe an die Gruppe Regenbogen folgt noch.

Nach der 3-stündigen ZUMBA-Party wurde zusammen mit unseren französischen Gästen bei Würstchen vom Grill und viel guter Laune bis in den späten Abend weiter gefeiert. Am nächsten Tag besuchten die Gäste aus Outreau zusammen mit den „Freunden Outreau“ das Gaumen- und Gurgelfest in Bubach-Calmesweiler.

Veranstaltet wurde diese erfolgreiche und von allen gelobte deutsch-französische Mega-Benefizparty vom Turnverein Eppelborn, dem ZUMBA-Team aus dem Herzen des Saarlandes, dem ZUMBA-Verein der Partnerstadt Outreau, den „Freunden Outreau“ aus Eppelborn und der Gemeinde Eppelborn. Auch Ihnen ein herzlicher Dank.

Unterstützung erhielt die Veranstaltung durch die Firmen Dr. Theiss Naturwaren mit Preisen für die Tombola und die Bäckerei Bost mit einer Backwaren-Spende sowie die levoBank.