Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Navigation

Sie sind hier: Startseite / Mein Eppelborn / Presse / Presse 2016 / 29-kw / Das Rathaus informiert: Vollsperrung der L 300 , Hauptstraße, im Gemeindebezirk Wiesbach

Das Rathaus informiert:

 

Vollsperrung der L 300 , Hauptstraße, im Gemeindebezirk Wiesbach

 

 

Ab Mittwoch, den 27. Juli 2016, beginnen die Arbeiten zur Sanierung der L 300, Hauptstraße, im Gemeindebezirk Wiesbach.

Hierbei wird in einer gemeinsamen Baumaßnahme vom Landesbetrieb für Straßenbau, der Wasserversorgung Ostsaar, dem Abwasserzweckverband Eppelborn sowie der Gemeinde Eppelborn die Teilstrecke von der Einmündung Wallenbornstraße, L141, bis zum Ortsausgang im Bereich des Gewerbegebietes Echer saniert. Die Arbeiten müssen wegen der geringen Straßenbreite abschnittsweise unter Vollsperrung ausgeführt werden. Umleitungen werden ausgeschildert.

Begonnen  wird mit den Arbeiten an dem Teilstück zwischen den Einmündungen der Wallenbornstraße und der Augustinusstraße.

Die Bauzeit für die Ausführung der Gesamtmaßnahme wird von der bauausführenden Firma auf 4 Monaten geschätzt.

Bürgermeisterin Birgit Müller-Closset bittet alle Bürgerinnen und Bürger um Verständnis für die Unannehmlichkeiten im Zusammenhang mit der Baumaßnahme.