Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Navigation

Sie sind hier: Startseite / Mein Eppelborn / Presse / Presse 2017 / 03 KW / Frühstück des Mehrgenerationentreffs bringt die Menschen zusammen

Frühstück des Mehrgenerationentreffs bringt die Menschen zusammen

 

Das Frühstück in der Wiesbachhalle ist ein beliebter Bestandteil des Wiesbacher Mehrgenerationenprojektes. Der sogenannte MEGA-Treff wurde am 24. Januar 2011 von der jetzigen Bürgermeisterin und damaligen Ortsvorsteherin von Wiesbach, Birgit Müller-Closset, sowie einem engagierten Organisationsteam ins Leben gerufen. Dass gute Ideen eine lange Lebensdauer haben, zeigt sich daran, dass das Mehrgenerationenprojekt in diesem Jahr bereits seinen sechsten Geburtstag feiert.

Am 16. Januar trafen  sich erneut zahlreiche Gäste, um in gemütlicher Atmosphäre gemeinsam zu frühstücken. Etwa 40 Gäste ließen sich zum Beispiel Brötchen, Brot und Kuchen, verschiedene Sorten Käse und Wurst, Eier in unterschiedlichen Zubereitungsarten sowie frischen Obstsalat schmecken. Zurzeit leitet Anneliese Maas das Frühstücksteam. Die motivierten Organisatoren, darunter auch der ehemalige Ortsvorsteher Klaus Herold, haben noch weitere Ideen umgesetzt, die Jung und Alt zusammengebracht haben. So wird beispielsweise ein närrisches Frühstück jedes Jahr an Rosenmontag angeboten; es gab schon Filmabende, Mottoabende mit saarländischen und französischen Spezialitäten, Wanderungen und Fortbildungen zu Themen wie Informationstechnologie und Pflegegesetzgebung. Kinder und Ältere hatten auch dank der regen Zusammenarbeit des MEGA-Treffs mit der Freiwilligen Ganztagsschule schon oft Gelegenheit, generationenübergreifende Brücken zu bauen.  Für Kinder ist die Teilnahme an den Frühstücken frei.

Während abwechslungsreicher Tagesausflüge konnten die Teilnehmer des Mehrgenerationenprojektes bereits den Weihnachtsmarkt  in Deidesheim, Traben-Trabach sowie das Bergwerk Velsen kennenlernen.

Bürgermeisterin Birgit Müller-Closset bedankte sich gemeinsam mit dem Ortsvorsteher von Wiesbach, Stefan Löw, herzlich bei dem Organisationsteam des Frühstücks im MEGA-Treff für dessen ehrenamtliches Engagement und wünschte viel Erfolg bei allen kommenden Veranstaltungen.