Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Navigation

Sie sind hier: Startseite / Mein Eppelborn / Presse / Presse 2018 / KW 01 / Neues Jugendzentrum im ehemaligen evangelischen Kindergarten eröffnet

Neues Jugendzentrum im ehemaligen evangelischen Kindergarten eröffnet

Kurz vor Weihnachten gab es ein ganz besonderes Weihnachtsgeschenk für die Jugendlichen in Dirmingen. Bürgermeisterin Birgit Müller-Closset, Ortsvorsteher Manfred Klein und Jugendpfleger Ralf König konnten mit jungen Mitbürgerinnen und Mitbürgern aus Dirmingen den neuen Jugendtreff feierlich in den Räumen der ehemaligen evangelischen Kindertagesstätte eröffnen.
Seit 2009 gibt es bereits einen Jugendtreff in Dirmingen, der in der „Alten Scheune“ Dirmingen eingerichtet war. Als bekannt wurde, dass die „Alten Scheune“ mit dem evangelischen Pfarrhaus in Dirmingen verkauft werden sollte, musste ein neuer Raum gefunden werden - „Jugend ohne Raum - das geht gar nicht!“
Die Jugendlichen selbst hatten den leer stehenden evangelischen Kindergarten in Dirmingen als neuen Treffpunkt vorgeschlagen und so gab es im Juni bereits ein erstes Vorgespräch zwischen der Gemeinde und der ev. Kirchengemeinde. Im Oktober konnten die Jugendlichen schon an der Neugestaltung der Räumlichkeiten arbeiten. Mit Engagement und Unterstützung der Bevölkerung, der Gemeindeverwaltung, des Jugendbüros Eppelborn
 sowie des Landkreises Neunkirchen wurden in Eigenregie die Räumlichkeiten umgebaut und modernisiert. Die jungen Leute, von denen viele selbst schon hier in den Kindergarten gegangen sind, haben sich richtig reingehängt. Eine Theke wurde gebaut, die Wände gestrichen und der Fußboden renoviert. "Alle haben tüchtig mit angepackt", sagte Vanessa Klein, die Sprecherin des Jugendtreffs. Die neuen Räumlichkeiten sind außerdem viel größer als früher.
Der neue Jugendtreff in Dirmingen ist ein "Vorzeigeprojekt, in dem Selbstbestimmung, Mitbestimmung und Solidarität" gelebt werden können, betonte Bürgermeisterin Birgit Müller-Closset. Als Gemeinde nehmen wir die Jugendlichen ernst und unterstützen sie bei der Entfaltung ihrer Möglichkeiten. Wir wünschen „gutes Gelingen“ und viel Spaß bei der Arbeit im neuen Jugendtreff Dirmingen!