Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Navigation

Sie sind hier: Startseite / Mein Eppelborn / Presse / Presse 2018 / KW 01 / SICHER WOHNEN – Schutz vor Einbruchsdiebstahl

SICHER WOHNEN – Schutz vor Einbruchsdiebstahl

Eine Informationsveranstaltung der Gemeinde Eppelborn in Zusammenarbeit mit Herrn René Gaspard vom Landeskriminalamt und dem Leiter der Polizeiinspektion Illingen, Herrn Jörg Hiry, bzw. dessen Vertreterin Dorina Riemenschneider.

Wenn das Kind im Brunnen liegt . . . ! ------ lieber Vorsorge treffen!

Prävention, der vorbeugende Einbruchsschutz, kann helfen, Straftaten zu verhindern.
Ein Einbruch in die eigenen 4 Wände bedeutet nicht nur einen materiellen Verlust sondern berührt oftmals größerem Maß das eigene, subjektive Sicherheitsgefühl.

Einbrecher kommen aber nicht nur nachts. Die meisten Einbrüche werden tagsüber begangen. Und dass es in vielen Fällen mit geeigneten Maßnahmen hätte verhindert werden können, wissen die wenigsten Menschen.

Was Sie wissen sollten:
Viele Täter kapitulieren bereits vor einfachen Sicherungsmaßnahmen. Die Polizei stellt zusehends fest, dass durch einfache technische Vorkehrungen viele Einbrüche bereits im Versuchsstadium stecken bleiben. Nutzen Sie die Chance, informieren Sie sich und machen Sie ihr Haus und ihre Wohnung einbruchssicherer.

Die Info-Veranstaltung findet statt
am Dienstag, den 16. Januar 2018 um 18.00 Uhr
 im Koßmannforum,  big Eppel in Eppelborn.

Hierzu ist jeder Interessierte herzlich eingeladen. Kommen Sie vorbei und hören sich die Tipps der Fachleute an.