Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Navigation

Sie sind hier: Startseite / Mein Eppelborn / Presse / Presse 2018 / KW 19 / Stammzellentransplantation für Lena: 11-Jährige kann wieder zur Schule gehen

Stammzellentransplantation für Lena: 11-Jährige kann wieder zur Schule gehen

 

Vor mehr als einem Jahr bekam Lena aus Lebach die Diagnose Leukämie. Der AWO-Landesverband Saarland und die Stammzellenspenderdatei Stefan-Morsch-Stiftung starteten im Februar 2017 eine Typisierungsaktion in Lebach. Sehr viele Menschen folgten dem Aufruf. Daraufhin wurde ein passender Spender gefunden. Lena kam im April ins Krankenhaus und wurde transplantiert. Seit Ende 2017 geht sie wieder zur Schule. Die Familie bedankt sich herzlich für die großartige Unterstützung für Lena. Heute kann man Lena auch mit den kleinen Dingen des Alltags, wie zusammen backen, eine Freude machen.
Jährlich geraten 11.000 Menschen in die Situation der kleinen Lena. Manchmal hat man mit Chemotherapie und / oder Bestrahlung keinen Erfolg. Dann bleibt als Ausweg noch eine Stammzellenspende. Stammzellenspenderdateien wie die Stefan-Morsch-Stiftung vermitteln Wissen über die Stammzellenspende sowie die Typisierung. Dabei wird ein Stammzellenspender gesucht, der genetisch zu dem erkrankten Menschen passt. Je mehr Menschen registriert sind, desto größer ist die Chance, einen passenden Spender zu finden.
Lena hat jetzt zwei Mal Geburtstag gefeiert: Vor einigen Wochen wurde sie elf Jahre alt und im April feierte sie ihren zweiten Geburtstag. Der nächste Blutspende- und Typisierungstermin ist am Dienstag, den 15. Mai. Veranstaltet wird er vom DRK-Ortsverein Schwalbach sowie der Stefan-Morsch-Stiftung von 15.30 Uhr bis 20.00 Uhr im Gemeindesaalbau, Hauptstraße 90, in Schwalbach.

Text- und Bildquelle: Stefan-Morsch-Stiftung