Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Navigation

Sie sind hier: Startseite / Mein Eppelborn / Presse / Presse 2018 / KW 35 / Heimatshoppen in Eppelborn am 7. und 8. September 2018 Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger besucht Einzelhändler

Die Bürgermeisterin informiert:

Heimatshoppen in Eppelborn am 7. und 8. September 2018 -
Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger besucht Einzelhändler


Liebe Bürgerinnen und Bürger,
liebe Gewerbetreibende,

die Zahl der inhabergeführten Geschäfte geht seit Jahren zurück. Der Onlinehandel wächst stetig, kleine Geschäfte mit  stationärem Handel müssen immer häufiger schließen.
Hier setzt die Aktion „Heimat shoppen“ am nächsten Wochenende in unserem Hauptort Eppelborn an, die landes- und bundesweit stattfindet.
Ziel ist es, das Bewusstsein der Kunden für den lokalen Einzelhandel und die Dienstleister und Gastronomen zu schärfen und die wichtige Bedeutung für die Gemeinde und den Bürger vor Ort hervorzuheben. Mit der Aktion soll beim Kunden das Bewusstsein gestärkt werden, dass er durch den Einkauf vor Ort und den Besuch in der Stadt sein eigenes Lebensumfeld selbst mitgestaltet. Er „shoppt Heimat“! Die Wertschöpfung bleibt im Ort, in der Region.
Handel ist mehr als nur reines Einkaufen. Er steht für die Sicherung von Ausbildungs- und Arbeitsplätzen am Wohnort, die Durchführung von Festen und Märkten, häufig auch als Sponsor für die vielen ehrenamtlichen Aktivitäten in der Heimatgemeinde. Kurz: Lokale Händler und Dienstleister stehen für Lebensqualität am eigenen Wohnort!
Am Freitag, dem 07.09.2018, und Samstag, dem 08.09.2018, werden 36 teilnehmende Geschäfte und Dienstleister aus Eppelborn mit zahlreichen schönen Aktionen für ihren Standort werben und das Gespräch mit ihren Kunden suchen. Neben einem Gläschen Sekt gibt es Tombolas, Infostände oder auch ein Heimatgedeck in einem Eppelborner Café. Ein Luftballonwettbewerb mit attraktiven Preisen findet in allen Geschäften statt. Die Musikgruppe „Hennes und Mac“ wird von der Gemeinde finanziert und tritt am Freitagnachmittag und Samstagvormittag an verschiedenen Stellen der Ortsmitte auf.  
Am Donnerstagvormittag besucht  die  Wirtschaftsministerin und stellvertretende Ministerpräsidentin Anke Rehlinger einige Geschäfte in Eppelborn,  die an der Aktion teilnehmen. Sie startet mit den Kindern der Eppelborner Kindertageseinrichtung die Luftballaktion als Auftakt für‘s Heimatshoppen.

Nur wenn die Menschen vor der Haustür einkaufen gehen, kann der Einzelhandel bei uns in Eppelborn langfristig überleben. Gute Beratung und Service steigern die Kundenzufriedenheit. Wer kann Sie besser beraten, als jemand der weiß, was Sie wünschen, weil er Sie persönlich kennt, weil er dort lebt, wo Sie leben.
Besuchen Sie die Eppelborner Geschäfte und genießen Sie den besonderen Service und die hohe Leistung vor Ort.

Ich wünsche Ihnen ein entspanntes Wochenende mit positiven Begegnungen

Ihre Bürgermeisterin

Birgit Müller-Closset