Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Navigation

Sie sind hier: Startseite / Mein Eppelborn / Presse / Presse 2019 / KW 06 / 27. Volksbankenmasters - SV Auersmacher setzt sich die Krone auf - FC Hertha Wiesbach erreicht den 4. Platz

27. Volksbankenmasters

SV Auersmacher setzt sich die Krone auf - FC Hertha Wiesbach erreicht den 4. Platz

 

Nach einer ansprechenden Leistung setzte sich das Team des FC Hertha Wiesbach, der als Viezemeister beim 27. Volksbankenmasters (F) gestartet ist, in einer harten Gruppe durch und qualifizierte sich fürs Halbfinale. Was dann folgte lässt sich nur schwer in Worte fassen. Einen 2:0 Rückstand drehten die Jungs aus Wiesbach mit tollen Kampf in eine 3:2 Führung. Kurz vor Schluss konnten sie jedoch den letzten Angriff des SV Auersmacher 1919 e.V. (F) nicht stoppen und kassierten das 3:3. Damit ging es in die fünfminütige Verlängerung. Am Ende siegte Auersmacher im Halbfinale mit 3:7.

Im Finale standen sich der SV Auersmacher und der VfL Primstal wie bereits in der Vorrunde gegenüber. Das Finale gewann der SV Auersmacher mit 2:1. Die beiden Oberligisten aus Diefflen und Wiesbach, die sich in Gruppe A durchgesetzt hatten, belegten die Plätze Drei und Vier.

Ortsvorsteher Stefan Löw und Bürgermeisterin Birgit Müller-Closset waren ebenfalls zum Volksbankenmasters gekommen, um die Hertha anzufeuern und die Daumen zu drücken.

Wir sind stolz auf die Spieler des FC Hertha Wiesbach, die ein tolles Turnier gespielt haben. Unser Dank gilt allen den zahlreichen Fans, für die tolle Unterstützung. Wir gratulieren der Mannschaft des SV Auersmacher zum Sieg beim 27. Volksbankenmasters.

27.Volksbankenmasters_3.2.19_Saarlandhalle_Sieger Auersmacher_Fotograf FNS_ (96) (Large).jpg

27.Volksbankenmasters_3.2.19_Saarlandhalle_Sieger Auersmacher_Fotograf FNS_ (229) (Large).jpg

27.Volksbankenmasters_3.2.19_Saarlandhalle_Sieger Auersmacher_Fotograf FNS_ (11).jpg