Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Navigation

Sie sind hier: Startseite / Mein Eppelborn / Presse / Presse 2019 / KW 39 / Wirtschaftsförderung on tour - Geschäftseröffnung Standortwechsel des Taxi- und Mietwagenunternehmens Ruschel-Willie am Kirchplatz 2, Eppelborn

Wirtschaftsförderung on tour - Geschäftseröffnung
Standortwechsel des Taxi- und Mietwagenunternehmens Ruschel-Willie am Kirchplatz 2, Eppelborn


Seit zwei Wochen hat das renommierte und beliebte Taxi-Unternehmen „Ruschel-Willie“ neue Räumlichkeiten am Kirchplatz 2 (ehemals Servicebüro der Knappschaft) in Eppelborn bezogen.
Zuvor hatte man erstmals am 16.09.2013 seine Fahrdienste in Eppelborn, Am Markt 10, angeboten. Im Laufe der Zeit hat sich der Fuhrpark des Familienunternehmens derart vergrößert, dass nunmehr auch ein Ortswechsel des Büros in Betracht gezogen werden musste. Die jetzige Anlaufstelle für Fahrgäste ist zentral gelegen und sehr großzügig im Innenbereich gestaltet.
Das von allen Kunden sehr geschätzte ortsansässige Taxi-Unternehmen gehört seit 1991 mit Stammsitz Wiesbach zu den erfahrensten Personenbeförderungsgesellschaften in unserer Region.
Die Zufriedenheit der Kunden und die stetige, nachhaltige Qualitätssteigerung der angebotenen Leistungen spiegeln sich sowohl in den persönlichen als auch in Online-Bewertungen, deren Beliebtheitsgrad in der Skala weit oben zu finden ist.
Das Credo des Unternehmens kann man in 4 Worte zusammenfassen:
Schnell, kundenfreundlich, pünktlich, zuverlässig.
Mit diesen Attributen hat sich das Taxi-Unternehmen zu Recht einen hervorragenden Ruf in der Branche erarbeitet. Vor allem auch bei Kranken, die zu einer Therapie oder Behandlung gefahren werden mussten. Und dies bis heute so geblieben, äußert sich Silke Ruschel-Willie, die als Geschäftsführerin mit ihrem Ehemann Stefan das Unternehmen leitet.
Zum derzeitigen Fahrzeugbestand gehören 28 Taxen, wovon 10 Wagen als Spezialfahrzeuge im Einsatz sind. Neben den üblichen Personenfahrten werden auch künftig Krankenfahrten für alle Kassen (sowie Dialyse-, Strahlenbehandlungs-und Chemotherapie-Fahrten), Boten- und Kurierfahrten aller Art, Flughafentransfer sowie Shuttle- und Party-Service und nicht zuletzt für Rollstuhlfahrer angeboten. Mit der Inhaberin, ihrem Ehemann, den Kindern Maik und Lisa Marie vervollständigen noch 38 Mitarbeiter das eingespielte und kompetente Team. Auf Pünktlichkeit und Freundlichkeit wird besonderen Wert gelegt. Das wissen auch die vielen Stammgäste zu schätzen, die der Taxizentrale seit vielen Jahren die Treue halten. Außer der bekannten Telefonnummer 06806-81066 ist das Taxi-Unternehmen Ruschel-Willie weiterhin unter der Telefonnummer 06881-80380 und über E-Mail: silke.willie@gmx.net rund um die Uhr zu erreichen. Weitere Infos sind über die Internetadresse: www.taxi-ruschel.de abrufbar.
Der künftige Bürgermeister Dr. Andreas Feld sowie Ortsvorsteher Berthold Schmitt mit Wirtschaftsförderer Hans-Peter Hoffmann zeigten sich beeindruckt von den neu gestalteten Räumen und wünschten der „Chefin vom Dienst“ weiterhin geschäftlichen Erfolg und eine treue Kundschaft. Auch die amtierende Bürgermeisterin Birgit Müller-Closset schließt sich den Glückwünschen an.
39_TaxiRuschel_Foto1 (Large).jpg

39_TaxiRuschel_Foto2 (Large).jpg

39_TaxiRuschel_Foto3.jpg