Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Navigation

Sie sind hier: Startseite / Mein Eppelborn / Presse / Presse 2019 / KW 44 / Der Bürgermeister informiert - aus der Gemeinde

Der Bürgermeister informiert - aus der Gemeinde


Projekt “Zentrumsmanager” mangels Lösungsansätzen für den Ortskern beendet
Bereits mit Beginn des Projekts vor gut einem Jahr war der Einsatz eines Zentrumsmanagers im Ortsteil Eppelborn mehr als umstritten. Früh stellte sich die Frage, ob hierdurch tatsächlich umsetzbare Lösungen für eine Neubelebung der Ortsmitte kommen werden. Mit dieser Kritik unmittelbar verbunden war der erhebliche Kostenfaktor von rund 180.000 € für die Leistungen des Zentrumsmanagers. Nachdem jetzt innerhalb diesem einem Jahr zum dritten Mal der Zentrumsmanager von dem beauftragten Unternehmen ausgetauscht wurde und mit Ausnahme einer Weihnachtsbaum-Aktion keinerlei Erfolge des Zentrumsmangements erkennbar waren, wurde der Vertrag nun fristlos außerordentlich gekündigt. Trotz der fehlenden Verbesserungen für unsere Dorfmitte sind für das Zentrumsmanagement bereits jetzt Kosten in Höhe von ca. 70.000,-- Euro angefallen. Bei einem Weiterlaufen des Vertrages wären auf die Gemeinde noch weitere Kosten in Höhe von 110.000,-- Euro zugekommen. Um diese Kosten von der Gemeinde abzuwenden,  habe ich die sofortige Auflösung des Vertrages veranlasst. Ab sofort wird das Zentrumsmanagement von Mitarbeitern der Gemeindeverwaltung im Rahmen ihrer Beschäftigung übernommen, diese betreuen auch die Lenkungsgruppe. Die Büroräume am Marktplatz wurden ebenfalls gekündigt.

Barrierefreier Bahnhof in Eppelborn!
Der Bahnhof Eppelborn ist ab nächster Woche barrierefrei erreichbar! Eine neue Per-sonenunterführung und die neuen Aufzüge werden offiziell in Betrieb genommen.
Viele Bahnpendler waren in den letzten Monaten an das Bild von Baustellenzäunen, gesperrten Gleisen und Baustellenlärm gewöhnt, denn es wurde- wie bei der Bahn üblich - im laufenden Betrieb umgebaut. Die Deutsche Bahn hat den Bahnhof Eppelborn im Zuge dieser Umgestaltung attraktiver und zeitgemäß ausgestattet.
Ich freue mich, dass damit eine weitere Lücke im Bereich der Barrierefreiheit in unserer Gemeinde geschlossen werden konnte.
 
Familientag im Big Eppel
Parallel zum verkaufsoffenen Sonntag am 10. November 2019 veranstaltet die Gemeinde Eppelborn gemeinsam mit den Gemeindekindergärten Bubach-Calmesweiler, Hierscheid und Dirmingen einen Familientag im Big Eppel. Bei freiem Eintritt wird ab 14 Uhr ein buntes Unterhaltungsprogramm für Kinder angeboten, ebenso tritt ab 16.30 Uhr Eddi Zauberfinger auf – für Kaffee und Kuchen usw. ist bestens gesorgt!
Auch die Eppelborner Gewerbetreibenden freuen sich auf Ihren Besuch!
 
Bürgersprechstunde jeweils mittwochs von 16 bis 18 Uhr
Anmeldung bis montags vor dem betreffenden Termin unter (06881) 969210