Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Navigation

Sie sind hier: Startseite / Mein Eppelborn / Presse / Presse 2019 / KW 44 / Mitgliederversammlung bestätigt den Vorstand der Eppelborner Tafelrunde im 10. Jahr ihres Bestehens

Mitgliederversammlung bestätigt den Vorstand der Eppelborner Tafelrunde im 10. Jahr ihres Bestehens


Am 30. September sind es genau zehn Jahre her, als die Eppelborner Tafelrunde e.V. gegründet wurde. Sie hat seither viele Tausende bedürftige Mitbürgerinnen und Mitbürger unserer Gemeinde wöchentlich mit den komplett benötigten Grundnahrungsmitteln, frischem Obst, Gemüse und Salaten sowie sonstigen Lebensmitteln versorgt. Für den Einkauf der Grundnahrungsmitteln und sonstigen Lebensmittel werden zur Zeit monatlich 3.000 € benötigt, erläutert Vorsitzender Karl-Heinz Rau. Aktuell versorgt die Eppelborner Tafelrunde ca. 130 Bedarfsfamilien und ca. 300 Bedürftige, davon ca. 120 Kinder.

Nur durch die ehrenamtliche Tätigkeit von 40 Helferinnen und Helfern und durch die große Unterstützung von vielen Hauptsponsoren, kleineren Sponsoren, Firmen, Vereinen, Kirchen, Schulen, Banken sowie vielen privaten Familien und Personen kann dies geleistet werden. Darum gebührt allen ein großes Dankeschön.

In der vergangenen Woche stand die Wahl des Vorstandes der Eppelborner Tafelrunde an. Unter der Versammlungsleitung von Hans-Jürgen Olliger wurde erneut Karl-Heinz Rau als Vorsitzender, Felix Becker als sein Stellvertreter, Christoph Busch als Kassierer, Christian Ney als Schriftführer sowie Sascha Müller, Berthold Schmitt, Markus Klaumann, Markus Braun und Roland Willems als Beisitzer von der Mitgliederversammlung gewählt.

Bürgermeister Dr. Andreas Feld gratulierte den Vorstandsmitgliedern zu ihrer Wahl. Er ruft alle Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Eppelborn dazu auf, diesen für das Gemeinwohl wichtigen Verein weiterhin auch finanziell zu unterstützen.

Weitere Informationen auf: www.eppelborner-tafelrunde.de

Foto: Gemeinde
44_Tafelrunde Vorstand Foto 1.jpg