Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Navigation

Sie sind hier: Startseite / Mein Eppelborn / Presse / Presse 2020 / KW 15 / Halbseitige Sperrung der Hauptstraße (L 300) - Teilbereich von Habacher Straße bis Talstraße im Gemeindebezirk Wiesbach

Halbseitige Sperrung der Hauptstraße (L 300) - Teilbereich von Habacher Straße bis Talstraße im Gemeindebezirk Wiesbach

Ab Dienstag, dem 14.04.2020 wird in Abhängigkeit von den Witterungsverhältnissen im Bereich der Hauptstraße (L 300) vom Einmündungsbereich der Habacher Straße bis zum Einmündungsbereich der Talstraße im Gemeindebezirk Wiesbach Kabelverlegungsarbeiten ausgeführt.

Hierzu werden im Auftrag der VSENET GmbH auf einer Länge von ca. 170 m im Gehwegbereich Tiefbauarbeiten von der Talstraße 1 bis zur Habacher Straße 1 ausgeführt.

Im Anschluss an die Kabelverlegungsarbeiten durch die Firma Robine GmbH & Co.KG wird die Gemeinde Eppelborn partielle Sanierung der Gehwege, Rinnenbänder und Straßeneinläufe durchführen.

Während der gesamten Maßnahme muss der betroffene Teilabschnitt der Hauptstraße zwischen der Einmündung Habacher Straße und Einmündung Talstraße halbseitig gesperrt werden.

Die Arbeiten beginnen voraussichtlich am 14.04.2020 und dauern voraussichtlich 3 Wochen.

Bürgermeister Dr. Andreas Feld bittet alle Bürgerinnen und Bürger um Verständnis für die Unannehmlichkeiten im Zusammenhang mit der Baumaßnahme.