Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Navigation

Sie sind hier: Startseite / Mein Eppelborn / Presse / Presse 2020 / KW 19 / Sanierung von Gemeindestraßen in Humes und Wiesbach im Dünnschichtasphaltverfahren

Sanierung von Gemeindestraßen in Humes und Wiesbach im Dünnschichtasphaltverfahren

Ab Mittwoch, dem 13.05.2020 werden in den Gemeindebezirken Humes und Wiesbach Sanierungsarbeiten im Dünnschichtasphaltverfahren durchgeführt.
Im Gemeindebezirk Humes wird die Straße „Zum Hirtenbrunnen“ vom Einmündungsbereich „In der Humes“ bis zur „Welschseite 54“ und die Straße „Steinackerstraße“ vom Einmündungsbereich „In der Humes“ bis zur „Steinackerstraße 18“ im Dünnschichtasphaltverfahren saniert.
Im Gemeindebezirk Wiesbach wird in der „Sandbergstraße“ vom Einmündungsbereich der L141 – Heusweilerstraße bis zur Hausnummer 12 in der Straße „Im Eschwald“ ebenfalls die Straße im Dünnschichtasphaltverfahren saniert.
Während der gesamten Maßnahme in den beiden Gemeindebezirken Humes und Wiesbach werden die Sanierungsbereiche partiell gesperrt und es ist mit Behinderungen zu rechnen.
Die Arbeiten werden in Abhängigkeit der Witterungsverhältnisse voraussichtlich von Mittwoch, dem 13.05.2020 bis Freitag, dem 15.05.2020 ausgeführt.