Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Navigation

Sie sind hier: Startseite / Mein Eppelborn / Presse / Presse 2020 / KW 20 / „Bilder gegen die Einsamkeit“ aus Outreau für das Seniorenheim St. Josef in Eppelborn

Der Bürgermeister informiert

„Bilder gegen die Einsamkeit“ aus Outreau für das Seniorenheim St. Josef in Eppelborn

Am Donnerstag konnte ich 23 Bilder von Kindern und Jugendlichen aus unserer französischen Partnerstadt Outreau an die Bewohnerinnen und Bewohner des Seniorenheims St. Josef in Eppelborn überreichen. Die beiden Jugendbüros in Eppelborn und Outreau hatten zu dieser schönen Malaktion aufgerufen, um mit Worten und Farben eine kreative Abwechslung in den Alltag der Seniorinnen und Senioren zu bringen. Stellvertretend nahm Thomas Neuberger, Leiter der Einrichtung, die Bilder entgegen. Die farbenfrohen Motive und aufmunternden Texte sind ein Bekenntnis zu unserer deutsch-französischen Freundschaft und zeigen unsere Solidarität in der Corona-Krise. Sie sollen dazu beitragen, die derzeitige, soziale Isolation der Menschen in den Einrichtungen zu durchbrechen. Die Gemeinde Eppelborn hat im Gegenzug dazu rund 30 Bilder nach Outreau ins Seniorenheim „Les mouettes“ geschickt.

20_Seite 3  (Gross).jpg