Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Navigation

Sie sind hier: Startseite / Mein Eppelborn / Presse / Presse 2020 / KW 31 / Partnerschaftsverein Eppelborn-Finsterwalde veranstaltet Luftballonweitflug Wettbewerb am 15. August 2020

Partnerschaftsverein Eppelborn-Finsterwalde veranstaltet Luftballonweitflug Wettbewerb am 15. August 2020

Anmeldeschluss: 31. Juli 2020

Jetzt heißt es schnell sein: An diesem Freitag endet der Teilnahmeschluss am Luftballon Weitflugwettbewerb des Partnerschaftsvereins Eppelborn-Finsterwalde. Der beliebte Luftballon-Wettbewerb, der seit vielen Jahren fester Bestandteil der beliebten Veranstaltung „Tag der Jugend“ in Eppelborn ist, findet, wenn auch in veränderter Form, statt. (Der „Tag der Jugend“ muss in diesem Jahr leider ausfallen!)
Anstelle eines Pavillons und Karten zum Ausfüllen auf dem Eppelborner Marktplatz heißt es in diesem Jahr für alle Kinder bis 12 Jahre, sich mit einer E-Mail voranzumelden.
„Kinder sind unsere Zukunft. Daher wird der Vorstand des Vereins für unsere Mädchen und Jungen  300 Ballons mit den entsprechenden Absenderkarten steigen lassen. Das einzige, was die Familien tun müssen: Meldet Euch an bis zum 31.07.2020 an“, erklärt hierzu Hans Nicolay, der Vorsitzende des Vereins.
Und so geht es:
E-Mail mit Name, Straße, PLZ und Wohnort sowie Alter des Kindes senden an: hansnicolay@web.de
Alternativ ist ein Anruf möglich unter: (06881)6835
Anmeldeschluss: 31. Juli 2020
Über einen Live Stream auf der Facebook-Seite der Gemeinde Eppelborn kann dann das Aufsteigen der Luftballons am 15. August 2020 ab 14 Uhr live mitverfolgt werden – Kontaktlos und dennoch hautnah mit dabei!

INFO: Auch auf ökologische Aspekte legt der Partnerschaftsverein großen Wert: Die verwendeten Luftballons sind aus Naturkautschuk und 100% biologisch abbaubar, die Schnüre sind aus 100% Baumwolle und auch der Verschluss ist aus kompostierbarer Pappe. Zudem werden die Ballons nicht in einer Traube, sondern einzeln in die Luft steigen.
31_Luftballonwettbewerb_Foto.jpg