Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Navigation

Sie sind hier: Startseite / Mein Eppelborn / Presse / Presse 2020 / KW 37 / Neue Eingangstür für den big Eppel

Neue Eingangstür für den big Eppel

 

Besucher der Modenschau am kommenden Samstagnachmittag, die im Rahmen unserer Aktion „Heimatshoppen“ erstmals in den big Eppel einlädt, werden es gleich bemerken: Eine neue Tür wird sich für sie am Eingang zu unserem Veranstaltungszentrum öffnen. Immer öfter hat die alte Tür, eine elektrische Schwingtür, Probleme bereitet, der Austausch von Ersatzteilen hat nur noch kurzfristig geholfen.

Ab sofort geht es durch eine elektrische Schiebetür in das untere Foyer. Am Dienstag und Mittwoch in dieser Woche wurde das alte Türelement ausgebaut und die neue Tür eingebaut. Zudem fielen einige Anpassungsarbeiten an. Die Maßnahme hat den Freizeit- und Hallenbetrieb der Gemeinde Eppelborn rund 11.000 Euro gekostet. „Der Austausch war schon lange ein wichtiges Anliegen. Es ist wichtig, dass Türen, die Barrierefreiheit gewähren sollen, ohne Störung funktionieren. Nun hoffe ich, dass nach weiteren Lockerungen der Corona-Vorschriften wieder mehr Veranstaltungen stattfinden können. Unser big Eppel steht bereit“, erklärt Bürgermeister Andreas Feld in seiner Funktion als Werksleiter des Freizeit- und Hallenbetriebs.