Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Navigation

Sie sind hier: Startseite / Mein Eppelborn / Presse / Presse 2020 / KW 38 / 13. Mittelpunktlauf beim SV Habach war ein voller Erfolg

13. Mittelpunktlauf beim SV Habach war ein voller Erfolg

„Sehr gerne habe ich die Schirmherrschaft über diese Laufveranstaltung übernommen. Der Mittelpunktlauf in Habach hat eine lange Tradition und es ist gut, dass sich die Veranstalter trotz Corona auf den Weg gemacht haben, um auch in diesem Jahr diesen Lauf anzubieten“, erklärte Bürgermeister Andreas Feld am vergangenen Freitagabend. In Begleitung des Landtagsabgeordneten Alwin Theobald war er als Schirmherr des diesjährigen Mittelpunktlaufs auf das Sportgelände gekommen und gab den Startschuss zur 13. Auflage. Sein Dank ging an den Vorsitzenden Stefan Metzinger und das gesamte Team für die gute Organisation. Auf die nicht ganz einfache, 5.000 Meter Strecke, schickte Bürgermeister Andreas Feld mehr als 100 Läuferinnen und Läufer. Sieger bei den Männern wurde in 17:00 Minuten Dennis Zimmer, erste Frau war Janina Theobald in 20:18 Minuten. Am Ende kamen 109 Läuferinnen und Läufer über die Ziellinie. Es war nicht einfach und es war anders als bei den zwölf Veranstaltungen in den Jahren zuvor. Es gab keine After Run Party, das Teilnehmerfeld war deutlich reduziert und die Teilnahme nur nach Voranmeldung möglich. Doch für die Läuferszene war die Veranstaltung in Habach bei bestem Kaiserwetter ein wichtiges Signal, waren sich Bürgermeister Feld und Vorsitzender Metzinger einig. Für den Verein gab es aus Hände des Bürgermeisters 200 Euro als Zuschuss.

38_Mittelpunktlauf 1 (Benutzerdefiniert).jpg

38_MittelpunktlaufA (Klein).png

38_Mittelpunktlauf 2 (Benutzerdefiniert).jpg

38_Mittelpunktlauf 3 (Benutzerdefiniert).jpg