Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Navigation

Sie sind hier: Startseite / Stellenbesetzung / Gemeindearbeiterin/ Gemeindearbeiter (m/w/d) (Gärtnerin/Gärtner) / Stellenausschreibung Gemeindearbeiterin/ Gemeindearbeiter (m/w/d) (Gärtnerin/Gärtner)

Stellenausschreibung


Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist bei der Gemeinde Eppelborn eine unbefristete Vollzeitstelle als


Gemeindearbeiterin/ Gemeindearbeiter (m/w/d)
(Gärtnerin/Gärtner)


beim Baubetriebshof in der Entgeltgruppe 4 TVöD zu besetzen.


Ihr Aufgabenbereich

-    Pflege und Unterhaltung der gemeindeeigenen Grünanlagen
-    Unterhaltungsarbeiten an gemeindeeigenen Anlagen und Einrichtungen
-    Bestattungsdienst
-    Allgemeine Bauhofarbeiten
-    Teilnahme an Bereitschaftsdiensten und Winterdienst


Ihre Qualifikation

-    Abgeschlossene Ausbildung als Gärtnerin oder Gärtner der Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau oder der Fachrichtung Friedhofsgärtnerei
-    Qualifizierung AS Baum 1
-    Führerschein Klasse BE (Klasse B zwingend erforderlich, BE kann nachträglich innerhalb eines Jahres nachgewiesen werden)
-    Fähigkeit zur Dienstaufnahme ca. 30 Minuten nach Alarmierung bei Rufbereitschaft
-    Körperliche Belastbarkeit und Erfüllung der Voraussetzung uneingeschränkt im Freien zu arbeiten
-    Technisches Verständnis und Erfahrung im Umgang mit Maschinen
-    Bereitschaft zur Ausführung sämtlicher anfallender Arbeiten und Tätigkeiten des Baubetriebshofes
-    Fähigkeit im Team zu arbeiten


Wir bieten Ihnen

-    Ein vielseitiges und interessantes Aufgabengebiet
-    Eine unbefristete Vollzeitstelle
-    Bezahlung in der Entgeltgruppe 4 TVöD
-    Betriebliche Zusatzversorgung
-    Bereitstellung der Arbeitskleidung mit Waschservice

Die Gemeinde Eppelborn ist um die berufliche Förderung von Frauen bemüht. Sie hat sich in ihrem Frauenförderplan das Ziel gesetzt, bestehende Unterrepräsentanzen von Frauen zu beseitigen. Bewerbungen von Frauen werden ausdrücklich begrüßt. Schwerbehinderte Bewerberinnen/Bewerber werden im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen bevorzugt berücksichtigt.

Aussagekräftige Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 20. Mai 2019 an die Gemeinde Eppelborn, Frau Bürgermeisterin Birgit Müller-Closset, Rathausstraße 27, 66571 Eppelborn. Bitte senden Sie keine Mappen, Klarsichthüllen oder Originalunterlagen zu, da diese aus Kostengründen nicht zurückgesandt werden können. Im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehende Kosten werden nicht erstattet.

Informationen über die Verarbeitung Ihrer Daten durch die Gemeinde Eppelborn im Rahmen des Verfahrens zur Stellenbesetzung finden Sie unter: https://www.eppelborn.de/stellenbesetzung/datenschutzhinweis


Eppelborn, den 15.04.2019                   
Gemeinde Eppelborn
Die Bürgermeisterin
Birgit Müller-Closset